Tiny Thief wird unsere Herzen im Sturm erobern

Bild des Benutzers Anne

Ein paar neue Screenshots zum Point-’n-Stealth-Puzzler Tiny Thief sind erst kürzlich beim Herumschleichen durchs Web erwischt worden, und wir sind nun, nach dem, was wir da gesehen haben, mehr als gespannt auf den iPad-Titel.

Vor einer farbenprächtigen mittelalterlichen Kulissen geht es für euch im Game darum, einen blonden, zierlichen Banditen auf dem Screen zu begleiten, Rätsel zu lösen und auf eurem Weg Wertsachen mitgehen zu lassen.

Wir sind ja der Meinung, dass es genau das gewesen wäre, was Robin Hood mit seiner Freizeit angefangen hätte, wäre er nicht wegen all dem “die Reichen beklauen, um es den Armen zu geben”-Kram durchgedreht.

Die interessante Genreverschmelzung mal beiseite gelassen, deuten die Bilder, die wir zu Gesicht bekommen haben (sowie der Trailer hier unten) darauf hin, dass die in Barcelona ansässigen Entwickler 5 Ants ein geschicktes Händchen dafür haben, Charme und Humor in Nullen und Einsen umzuwandeln.

Mit einem für den Sommer angesagten Release müssen wir uns leider noch eine Weile gedulden, bevor sich Tiny Thief auf unsere iPads stiehlt. Hier hoffen wir, dass der Titel sein Versprechen einhält, uns etwas von unserer freien Zeit zu rauben.


Kategorie: