Testbericht Ghost Trick: Phantom Detective (iOS) Review

Bild des Benutzers Anne

Es gibt eine Menge Gemeinsamkeiten zwischen Shu Takumis Games Phoenix Wright: Ace Attorney und Ghost Trick: Phantom Detective.

In beiden Games geht es um Mord, aber keines ist dabei besonders fies oder krankhaft. Die zwei Spiele sind komplett melodramatisch, jedoch auf eine Art, die euch so lange vorm Bildschirm festnagelt, bis die letzte Wendung des Geschehens um die Ecke gebogen ist.

Die Games zeichnen sich durch eine enorme Menge schrullig-komischer Charaktere aus, die permanent den Helden der Story verblüffen und überrumpeln. In der Welt von Ghost Trick ist Sissel dieser Mann der Stunde: ein großer Kerl mit Wuschelturmfrisur und schickem roten Anzug. Genau wie Phoenix Wright will er einen Mordfall aufklären, aber in diesem Game ist er selbst das Opfer.

Sissel haucht noch vor der ersten Cut-Scene sein Leben aus, und als er im Jenseits zu sich kommt - sein Kopf ein bisschen vernebelt und sämtliche Erinnerungen weg - hat er ein Toolkit raffinierter Geisterkräfte zur Verfügung, mit denen er Hinweisen nachgeht, um die Umstände seines eigenen Todes zu klären.

Seltsame Ereignisse in eurer Nachbarschaft

Und es gibt eine weitere Parallele zwischen diesem Game und Ace Attorney: in jedem Kapitel stolpert ihr über eine Leiche.

Ein Mädchen, das von einem komisch überdimensionalen Truthahn plattgemacht wurde, oder ein kläffender Zwergspitz, der von einem skrupellosen Killer eine Kugel verpasst bekommen hat. Einer von Sissels Spitzentricks ist seine Fähigkeit, in den Körper des Toten zu schlüpfen, die Uhr um vier Minuten zurückzudrehen und zu versuchen, dessen Schicksal zu ändern.

Als ein Poltergeist setzt er darauf, Gegenstände zu bewegen. Im Geisteruniversum steht die Zeit still und Sissel kann sich im Raum umschauen, indem er zwischen den Objekten in der Nähe herumstreift.

Zurück im Land der Lebenden läuft die Zeit zwar weiter, doch Sissel kann mit dem Gegenstand, in dem er sich gerade befindet, weiter herumfummeln: vielleicht öffnet er eine Kühlschranktür oder spannt einen Regenschirm auf.

Dies öffnet dann für die Geisterwelt wieder neue Pfade und lässt euch den jeweiligen Tod verhindern: Killer können mithilfe von Geräuschen abgelenkt und die zukünftigen Opfer mit den richtigen Objekten weggelockt werden.

Auferstehung der Toten

Das Ding ist, dass ihr eure Aktionen in Echtzeit durchziehen müsst, denn der Vier-Minuten-Countdown bis zum Mord zählt auf dem Screen runter. Das fühlt sich an wie ein Point&Click-Adventure in konstanter Bewegung. Ihr müsst nicht die Lösung zu jedem Rätsel herauskriegen, sondern müsst euch auch an der richtigen Position in Stellung bringen und euren Plan im rechten Moment ausführen.

Bevor ihr versucht, dem Schicksal ein Schnippchen zu schlagen, seht ihr ganz genau, wie der Mord abläuft, somit wisst ihr, wo sich die Akteure befinden werden und könnt mögliche Strategien auskundschaften, wie ihr sie ablenken, alarmieren, aufhalten oder sogar töten könntet. Bei jedem Mordanschlag geht es also darum herauszufinden, wo jeder sein muss, was und wann das zu tun ist.

Das benötigt eine Reihe von Übungsdurchläufen, Versuchen und Fehlschlägen, endloses Herumexperimentieren und den merkwürdigen (optionalen) Hinweis von Sissel, bevor ihr erfolgreich sein werdet. Die vier Minuten können so oft ihr wollt zurückgedreht werden, sobald aber das Szenario einmal angerollt ist, müsst ihr eure Aktionen durchführen, um das Leben des Opfers zu retten.

Am Ende, beim finalen Lauf, wenn ihr alles, was ihr gelernt und geübt habt, anwendet und die richtige Auswahl an Aktionen platziert, dann fühlt sich das Retten eines Lebens an, als würdet ihr einen perfekt geplanten Raubüberfall durchziehen. Es entsteht ein elektrisierende Spannung - v.a. wenn der entscheidende Moment in den letzten paar Sekunden liegt.

Es spukt, Sir

Hier sollte noch angemerkt werden, dass es nur eine echte Lösung für jedes Rätsel gibt, und eure Aufgabe ist es schlichtweg, die von Capcom angedachtet Antwort zu finden.

Mit der Umgebung herumfrickeln und auf eure ganz persönliche Lösung zu kommen, wäre zwar ein Spaß, würde aber eine andere Art von Game darstellen. Ghost Tricks Lösung zu finden, ist immer eine unterhaltsame Erfahrung, es gibt jedoch wenige Gelegenheiten, sich vom vorgegebenen Pfad zu lösen.

Anders als Phoenix Wright, ist Ghost Trick keine zufällige Ansammlung von zusammenhanglosen Morden. Es gibt einen langen und komplizierten Plot, der all diese Todesfälle miteinander in Verbindung setzt.

Die Geschichte enthält mehr ungeahnte Wendungen als ein M. Night Shyamalan Film und viele der Enthüllungen, Szenarien und Charaktere sind verrückter als alles, was wir im Gerichtssaal von Ace Attorney jemals gesehen haben.

Es ist entschieden japanisch, wirklich lustig, einprägsam und fesselnd. Es gab Momente, da fand ich es fast unmöglich, meinen iPod wegzulegen, weil ich unbedingt sehen wollte, was als nächstes geschieht. Manche App Store Games fesseln eure Aufmerksamkeit mir süchtig machenden Spielmechanismen - Ghost Trick fängt euch mit seinem fesselnden Plot.

Obwohl viel geredet wird, enthüllt Phantom Detective mehr in Aktionen als in Worten, und jeder einzelne Charakter ist mittels wundervoll überspitzter Bewegungen animiert.

Ein extravaganter Detektiv spaziert über Tatorte. Ein nervöser Gefängnisaufseher tanzt seine Patrouillenroute hoch und runter. Eine Kellnerin flitzt auf Rollerskates vorbei. Schals flattern und Zehen wackeln. In jede Figur bekommt ihr einen Einblick und dem Game wird ein markanter Stil verliehen.

Fakt ist, dass Ghost Trick es in den vier schicksalhaften Minuten schafft, mehr Charakter und Herz zu beweisen, als es manche Apps in einem ganzen Leben bewerkstelligen. Ein besonders schwieriges Rätselspiel ist es nicht, wenn ihr aber bereit seid, euch auf ein Abenteuer einzulassen, spinnt Ghost Trick einen absolut närrischen Faden voller einnehmender Charaktere und wahrhaft unvergesslicher Momente.

9
Fazit: 
Ein irrwitziges Abenteuer voller Herz, Humor und einem wahrlich einzigartigen Konzept. Habt ihr diesen unvergleichlichen Kultklassiker auf dem DS verpasst, dann lasst ihn dieses Mal nicht wieder vorbeiziehen.

Kategorie: