Telekom: WP 7.5 „Mango“-Update wird ausgeliefert

Bild des Benutzers Manfred Beck

Diesmal geht es offenbar deutlich schneller als beim „NoDo“-Update. Ab nächster Woche liefert die Deutsche Telekom laut eigenem Twitter-Tweet das Update auf die Version 7.5 (Codename „Mango“) des Windows Phone Betriebssystems aus. Zuerst werden die HTC-Geräte bedacht, ab Mitte Oktober dann die von Samsung.


Was bringt das Update für Gamer? Neben der Bereitstellung neuer System-APIs (Programmierschnittstellen), zum Beispiel für den in jedem Gerät integrierten Kompass, dürften Spiele vor allem von zwei Dingen profitieren:


Fast App switching: Apps bleiben jetzt komplett im Speicher, auch wenn sie z.B. durch versehentliches Berühren der „Suche“-Taste deaktiviert werden. Damit entfällt die bisherige Wartezeit beim Neuladen mittels „Zurück“-Taste. Das Spiel wird nahezu sofort wieder ausgeführt.

Erhöhte FPS-Rate. Bis jetzt war bei 30 fps Schluss, gerade schnelle Actiontitel dürften mit der Möglichkeit, unter 60 frames per second zu laufen, ein deutlich flüssigeres Spielerlebnis produzieren.

Kategorie: 
WP7