Offiziell bestätigt: Nintendo 3DS bekommt zusätzliches Circle Pad

Bild des Benutzers Manfred Beck
Letzten Monat machten Gerüchte die Runde, dass der Nintendo 3DS um ein zweites Circle Pad ergänzt werden soll, der Dual-Stick-Gaming ermöglicht.

Wir von Pocket Gamer haben auf dieses Gemunkel nichts gegeben, weil wir uns absolut nicht vorstellen konnten, wie da ein weiteres Circle Pad integriert werden soll. “Wie soll das gehen?”, haben wir uns gefragt.

Dass wir nicht schlecht geguckt haben, als dann entsprechende Bilder aus dem neuesten Famitsu-Magazin auftauchten, könnt ihr euch sicher vorstellen. Auf denen ist ein ziemlich häßliches Gestell für den 3DS abgebildet, das tatsächlich ein Extra-Circle-Pad auf der rechten Seite der Konsole zeigt.

Jop, echt wahr

Wir hofften noch, dass es sich um einen Fake handelt, oder dass das Teil zumindest nicht von Nintendo selbst produziert würde. Leider kam inzwischen die offizielle Bestätigung via Nintendo Life:

"Wir können bestätigen, dass Nintendo die Produktion dieses Aufsatzes plant. Nintendo wird aber erst zu gegebener Zeit weitere diesbezügliche Informationen veröffentlichen."

Wow. Laut Famitsu wird das Gestell außerdem zusätzliche Buttons an der oberen Kante haben, die die regulären L- und R-Knöpfe wie bei der PlayStation in L1, R1 und R2 (jedoch kein L2) umfunktionieren.

Kein Wort bis jetzt zum Release, aber eines steht fest: schön sieht das Teil auf jeden Fall nicht aus.


Kategorie: 
3DS