Need for Speed Autolog-App unterstützt jetzt Most Wanted

Bild des Benutzers Anne

Dank eines kürzlichen Updates ist EAs Need for Speed Autolog jetzt mit Need for Speed: Most Wanted kompatibel.

Als begleitende App für die beliebte Rennspielserie lässt euch Need for Speed Autolog verschiedene Aspekte der Konsolen- und mobilen Versionen von Most Wanted von eurem iPhone oder iPad aus überwachen, ermöglicht aber auch Interaktionen.

Ingame-Karten, Abdeckung der Geschwindigkeitspunkte und Freundschafts-Management-Optionen sind dank der App verfügbar. Ihr könnt auch euer Profilbild ändern, Geschwindigkeiten anzeigen lassen und euch immer die neuesten Most Wanted-Infos via News-Feed zuschicken lassen.

Mit dem Strom

Allerdings bedeutet die Integration der Most Wanted-Daten in die Autolog-App, dass Hot Pursuit-Spieler vorübergehend nicht auf ihre Konten zugreifen können.

Das ist aber keine permanente Baustelle und EA verspricht, dass die Hot Pursuit-Kompatibilität „in Kürze“ wieder hergestellt ist.

In der Zwischenzeit können sich Need for Speed: Most Wanted-Fans die aktualisierte Need for Speed Autolog-App kostenlos zulegen [download].


Kategorie: