Green Throttle will Konsolen-Erfahrungen via Handys ermöglichen

Bild des Benutzers Anne

Guitar Hero Co-Creator Charles Huang sieht Smartphones ein wenig anders als wir.

Während viele von uns unsere Telefone als bequeme Möglichkeit wahrnehmen, unterwegs Mobile-Games zu zocken, sieht Huang in ihnen unrealisierte, vollwertige Spielekonsolen, die locker in unsere Taschen passen.

Seine neue Firma, Green Throttle Games, soll mobilen Gamern helfen, ihre Android-Geräte in traditionelle Konsolen zu verwandeln. Alles über einfache Wege, um sie an einen HDTV anzuschließen und via Wireless-Controllern zu spielen.

Ein neuer Anlauf gen Android-Konsole

Das Resultat ist eine Social Gaming-Erfahrung, die ins Wohnzimmer passt, ähnlich der Android-Konsole Ouya.

Im Gegensatz zur Ouya verlangt Green Throttle nicht, dass sich interessierte Gamer eine völlig neue Konsole zulegen. Alles, was ihr kaufen müsst, ist ein Multiplayer-Bundle (ab sofort vorbestellbar), das zwei Controller und ein Anschluss-Set für 89,95$ enthält (umgerechnet rund 70€).

Mit Green Throttle ist es relativ einfach, sein Telefon mit einem Fernseher zu koppeln, alles dank einer einfachen Plug&Play-Kabelschnittstelle.

Sobald das Handy an einen kompatiblen HDTV angeschlossen ist, navigieren Green Throttle-Nutzer durch die Green Throttle Arena App. Diese kostenlose App ist die zentrale Drehscheibe für Green Throttle, von der ihr euch Spiele herunterladen und Games, die dafür bereits ausgelegt sind, auf den größeren Bildschirm des Fernsehers projizieren könnt.

Um die Spiele dann zu zocken, müsst ihr Green Throttles eigene Atlas-Controller via Bluetooth an euer Smartphone anschließen. Einmal verbunden, könnt ihr euch dann zurücklehnen und Konsolen-gleiche Gaming-Erlebnisse mit eurem Handy und dem Komfort eures Wohnzimmers genießen.

Zukunftsträchtige Entwicklungen?

Was Green Throttle von anderen Controller-Peripheriegeräten  – und sogar von der Ouya – abgrenzt, ist das Ziel, exklusive Spiele für das System zu entwickeln.

Darüber hinaus hat Green Throttle kostenlose Software Developer Kits veröffentlicht, um Drittanbieter anzulocken, den neuen Stil des Gamings unterstützen.

Ob sie Green Throttle durchsetzen werden oder nicht, bleibt abzuwarten. Aber zu dem Preis und mit der angekündigten Power, die Green Throttle liefern will, dürfte es für Mitbewerber schwierig werden mitzuhalten.


Kategorie: