Draw Something Windows Phone Petition wächst auf über 3.000 Namen an

Bild des Benutzers Anne

Auf Facebook, Android und iOS feiert es bereits immense Erfolge, auf Microsofts Windows Phone-Plattform hält man derzeit jedoch immer noch vergeblich nach Draw Something Ausschau - und das ist von der Draw Something-Community natürlich nicht unbemerkt geblieben.

In einem Thread in den Draw Something Support-Foren sind in lediglich etwas mehr als einem Monat über 3.000 zusammengekommen, die einen Port des Games für Windows Phone befürworten, um nicht zu sagen fordern - einige der Leute da haben sogar angeboten, die App selbst kostenlos zu erstellen.

Offiziell befindet sich das Vorhaben momentan “in Prüfung”. OMGPOPs Senior Community Manager Joseph Alminawi teilte den Spielern zum Thema mit, dass das Unternehmen “gerade dabei ist, die existierenden Apps feinzutunen” - das ist nun allerdings schon fast einen Monat her.

In Anbetracht der Tatsache, dass auch Zynga, OMGPOPs neuer Mutterkonzern, bis jetzt noch keinen Titel auf Microsofts mobiler Plattform releast hat, und dass weitere Updates für Android und iOS auf dem Weg sind, sieht es nicht so aus, als würde sich da so bald etwas tun.

Und während ihr und wir darauf warten, dass aus “unter Prüfung” ein “bereit zur Abnahme” wird, checkt unsere Liste der Top 20 Draw Something-Bilder.


Kategorie: 
WP7